BÄDER-FACHGESCHÄFT
design design

KUNDENBÄDER VOR UND NACH DER SANIERUNG

Umbau Abstellraum im Keller in ein Bad

Unser Auftraggeber wolle einen Abstellraum im Keller in ein Bad umgebaut haben. Wir haben in der Mitte des Raumes eine Achse festgelegt. In die neue Wand hinter der Dusche wurden Ablagen mit Beleuchtung eingebaut. Die halbrunde Duschwanne ist bodengleich. Durch die geringe Raumhöhe haben wir uns entschlossen die Decke im Bereich der Dusche zu fliesen.

Die Beleuchtung wurde mit einem Seilzugsystem realisiert, welches punktförmig den Raum erhellt. Das Möbel wurde an eine neue vorgesetzte Trockenbauwand montiert. Der große Spiegel vergrößert den Raum optisch. In die Wand hinter dem Möbel sind links und rechts Öffnungen für die vorhandenen Ventile der alten Wasserleitungen versteckt. Als Beleuchtung wurden Strahler mit Blende ausgewählt.

zurück zur Galerie

vorher: Abstellraumnachher: Duschwanne

Umbau: Waschtischnachher: Waschtisch

Umbau: Duschwannenachher: Duschwanne

zurück zur Galerie


spacer

spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
Informationen Drucken

Anschrift:
09366 Stollberg/Erzgb.
Bergstraße 2

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10.00 - 18.00 Uhr
Sa: geschlossen

Telefon:
(03 72 96) 93 30 90

design   design
BÄDER-FACHGESCHÄFT

Anschrift & Öffungszeiten:
Anschrift:
09366 Stollberg/Erzgb.
Bergstraße 2 Fon: (03 72 96) 93 30 90
  Öffnungszeiten:
Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr
Do 10:00 - 20:00 Uhr


KUNDENBÄDER VOR UND NACH DER SANIERUNG

Umbau Abstellraum im Keller in ein Bad

Unser Auftraggeber wolle einen Abstellraum im Keller in ein Bad umgebaut haben. Wir haben in der Mitte des Raumes eine Achse festgelegt. In die neue Wand hinter der Dusche wurden Ablagen mit Beleuchtung eingebaut. Die halbrunde Duschwanne ist bodengleich. Durch die geringe Raumhöhe haben wir uns entschlossen die Decke im Bereich der Dusche zu fliesen.

Die Beleuchtung wurde mit einem Seilzugsystem realisiert, welches punktförmig den Raum erhellt. Das Möbel wurde an eine neue vorgesetzte Trockenbauwand montiert. Der große Spiegel vergrößert den Raum optisch. In die Wand hinter dem Möbel sind links und rechts Öffnungen für die vorhandenen Ventile der alten Wasserleitungen versteckt. Als Beleuchtung wurden Strahler mit Blende ausgewählt.

vorher: Abstellraumnachher: Duschwanne

Umbau: Waschtischnachher: Waschtisch

Umbau: Duschwannenachher: Duschwanne